News

Immer mal wieder vorbei schauen lohnt sich. Aktuelle Inputs, Neuigkeiten oder Informationen aus und von der Podologie Praxis Ergolz. 

Viel spass beim durchstöbern.


Alters- und Pflegeheim Moosmatt

Zusammenarbeit für gepflegtes wohnen im Alter 

 Ab Januar 2023 

Created with Sketch.

1x wöchentlich bin ich im  Alters- und Pflegeheim Moosmatt anzutreffen. Gepflegtes wohnen im Alter liegt auch mir am Herzen für die Bewohner*innen. Füsse tragen uns durchs Leben und deshalb sollte man auch in einem höheren Alter  seine Füsse pflegen lassen.


EnzymPro

Gesundheit - Schönheit & Wohlbefinden

Created with Sketch.

Vertrauen Sie dem Patent der Kaskadenfermentation 

Die Dr. Niedermaier Pharma GmbH leistet mit ihren innovativen Produkten höchster Qualität ihren Beitrag zu einer besseren Gesundheit und damit verbundenen höheren Lebensqualität. 
Die Zutaten aus frischen Früchten, Nüssen und Gemüse sind alle rein biologischer Herkunft, so dass bei der Kaskadenfermentation die geballte Kraft unserer Natur verarbeitet und die Seele der Pflanzen konzentriert wird.

Grundversicherung OKP

Patienten mit Verordnung 

Created with Sketch.

OKP Grundversicherung

Mit Freude kann ich Ihnen mitteilen, dass ich über die Grundversicherung (OKP) abrechnende kann. Das bedeutet, dass  Diabetiker*innen mit einem Diabetischen Fusssyndrom und einer ärztlichen Verordnung gem. Art. 11c KLV bei mir abrechnen können. 


KRANKENKASSE

alles rund um das Thema 

Created with Sketch.

Krankenkassen-Anerkennung​

 

Eine podologische Behandlung ist grundsätzlich keine Pflichtleistung* der Grundversicherung der Krankenkassen. 


Diabetiker*innen 
welche eine aktuelle Verordnung haben, können 4-6 Behandlungen pro Jahr über die Grundversicherung abrechnen lassen.

An alle anderen Patienten gilt, Zusatzversicherung anfragen. 

12. JAHRESKONGRESS DES SCHWEIZERISCHEN PODOLOGEN - VERBANDES

UPDATE DIABETES

Created with Sketch.

Am 05. November 2022 war es wieder soweit, der Jahreskongress des SPV. Im Trafo Baden durfte ich nicht nur spannende Vorträge von Fachpersonen rund ums Thema Diabetes anhören sondern auch neue Produkte in der Podologie Welt kennenlernen.

HERBSTPFLEGE

Während wir im Sommer leichte Formulierungen für die Hautpflege bevorzugen, dürfen die Texturen im Herbst wieder reichhaltiger werden. Denn so schön wie die goldene Jahreszeit auch ist, die Temperaturschwankungen strapazieren die Haut. 

Created with Sketch.

Der Wechsel zu den kälteren Temperaturen sowie 

die niedrige Luftfeuchtigkeit entziehen der Haut wichtige Feuchtigkeit. Statt ein glattes Hautbild zeigt sich unsere Haut von Kopf bis Fuss mit Knitterfältchen, Rötungen, Schuppen und eine allgemein trockenere Haut. 
Unsere Haut braucht jetzt zwei Dinge: Einerseits benötigt sie feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, die aktiv eine Hydration bewirken, andererseits auch Lipide, um die Hautbarriere zu stabilisieren.
In der Praxis finden Sie die optimale Pflege für Hand, Körper sowie natürlich für die Füsse.

UV-GEL NAGELLACK

Gepflegte Nägel sehen nicht nur stilvoll aus, sondern vervollständigen den  Look jeder Frau.

NEU gibt es eine gesündere Variante anstelle Gel / Acryl für die Nägel

Created with Sketch.

Wer jedoch gerne die Nägel nicht zu dick aufgebaut haben will sowie der UV-Gel selbstständig mit einem herkömmlichen Nagellack entfernen möchte und schmerzendes grobes feilen an den Nägel vermeiden möchte, ist das UV-Gel Nagellacksystem genau das richtige!

  • Hält 6-8 Wochen je nach Beanspruchung
  • Flexible Farbenauswahl ( kann selbstständig mitgebracht werden mit der Farbe deiner Wahl oder in der Praxis erworben werden)
  • Keine dicken Nägel
  • Kein schmerzenden Ablösung des UV-Gel Nagellacks
  • Kann selbstständig entfernt werden
  • Mit Olamin und Pirocton wirkt es anytmikotisch (gegen Nagelpilz)

Wichtig! Muss unbedingt bei der Terminvereinbarung erwähnt werden, da es ein Mehrzeitaufwand ist.

SOMMER NEWS

Ihre Produkte durch den Sommer - erfrischend statt fettend!

Created with Sketch.

Im Sommer ändern sich die Bedürfnisse deiner Haut von Kopf bis Fuss. Das hängt nicht nur mit der Umwelt zusammen, sondern auch mit unserem Verhalten: Wir gehen schwimmen, geniessen die Sonne mit Sonnencreme, sind länger draussen oder verreisen sogar in ein anderes Klima. Besonders die Pflege unserer Füssen gehen dabei oft vergessen. In meiner Praxis findest du alles für deine Nägel sowie für die Haut deiner Füsse damit du gut durch den Sommer gehst.

SCHAUM FÜR DIE FÜSSE

Dank Callusan kein fettiges Gefühl mehr dafür doppelt so viel Pflege!

Created with Sketch.

Gibt's nicht nur für die Füsse sondern auch neu als Körperschaum sowie Handschaum.

  • Der feine, luftig-leichte Schaum zieht schnell & vollständig ein.
  • Nach der Anwendung verbleibt kein unangenehmer Fettfilm auf der Haut.
  • Strümpfe (auch Kompression- und Stützstrümpfe) und Schuhe können ohne Wartezeit angezogen werden.
  • Die Hautporen werden nicht verstopft, natürliche Hautfunktionen bleiben erhalten.
  • Angenehmer dezenter Duft. Die nicht parfümierten Urea-Schäume sind völlig geruchsneutral.
  • Alle Sorten wurden dermatologisch getestet.

Diabetes Mellitus 

Tipps und Wissenswertes

Created with Sketch.

Die 10 Regeln

Wasche deine Füsse mit lauwarmem Wasser (ca.36 °C) sowie mit einer milden Seife wie z.B mit Seifen von der Manufaktur Suederei* welche bei mir in der Praxis exklusiv  erhältlich sind. Verwenden Sie ein Thermometer zur Kontrolle der Temperatur. 


Trocknen die Füsse nach dem duschen / baden gut ab, vor allem zwischen den Zehen !

Creme deine Füsse täglich mit einem passendem Produkt ein!


Trage helle, nicht synthetische Socken ohne Nähte, damit durch mögliche Wunden verursachte Flecken rasch erkennbar sind. 


Laufe nicht barfuss, um sich nicht dem Risiko von Verletzungen auszusetzen. 


Verwende keine Cremes oder Pflaster gegen Hühneraugen und keine Scheren oder sonstige spitze Gegenstände zum Entfernen von Schwielen .Dafür sind wir, Dipl. Podologen HF gerne für dich da.


Kaufe Schuhe immer am späten Nachmittag, da dann die Füsse ihre Normalform haben. Weiches Leder ohne harte Nähte sind zum empfehlen.

Überprüfe die Schuhe und Socken regelmässig auf Fremdkörper wie kleine Steinchen im Innenschuh sowie in der Sohle .


Schütze deine  Füsse vor dem Sonnenbrand!

Schau deine Füsse täglich an und melde dich bei Veränderungen sofort dem behandelnden Arzt! Die untere Fusssohle kann man gut auch mit einem Spiegel kontrollieren.